Lokales

CDU-Mittelstand spricht sich für Oettinger aus

KIRCHHEIM Die CDU-Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Kirchheim (MIT) spricht sich in der Nachfolgediskussion um das Amt des Ministerpräsidenten für Günther Oettinger aus. Die MIT sieht sich dabei auf einer Linie mit dem Landesvorsitzenden der MIT, dem Bundestagsabgeordneten Christian von Stetten und der Mehrheit der 4 500 Mittelständler in Baden-Württemberg. Günther Oettinger amtiere seit vielen Jahren als Fraktionsvorsitzender der CDU im Landtag von Baden-Württemberg und sei deshalb in allen politischen Feldern sehr kompetent und zeige positives Interesse für die Belange des Mittelstands, schreibt der CDU-Verband in einer Pressemitteilung. Aus diesen Gründen spreche sich die Mehrheit der Mittelständler in der CDU für Günther Oettinger als den zukünftigen Ministerpräsidenten in Baden-Württemberg aus.

pm

Anzeige