Lokales

Cello-Preisträger in der Sammlung Domnick

NÜRTINGEN Am Samstag, 16. Dezember, um 16.30 Uhr gastiert der Domnick-Cello-Preisträger des Jahres 2005, Nicolas Altstaedt aus Berlin, in der Sammlung Domnick in Nürtingen-Hardt. Nicolas Alt-staedt tritt zusammen mit dem in München lebenden Komponisten und Pianisten Moritz Eggert auf.

Anzeige

Auf dem Programm stehen Johann Sebastian Bachs Suite Nummer 5 in c-Moll für Violoncello solo, die Cellosonate sowie zwei romantische Stücke und drei kleine Stücke von Anton von Webern, von Moritz Eggert das Stück "Fast Forward" für Cello und Klavier, von Ludwig van Beethoven die Sonate für Pianoforte und Cello Nummer 1 in C-Dur und von Wilhelm Killmayer acht Bagatellen für Violoncello und Klavier.

Karten für dieses Konzert sind ausschließlich im Vorverkauf erhältlich und können per Mail unter karten@domnick.de oder telefonisch unter 0 70 22/5 16 16 reserviert werden.

pm