Lokales

Choräle und moderne Hits

ESSLINGEN Mit einem Benefizkonzert zu Gunsten des Kinderpflegedienstes feiert der Häusliche Kinderpflegedienst des Malteser Hilfsdienstes sein zehnjähriges Bestehen. Das Konzert im Münster Sankt Paul in Esslingen beginnt am Sonntag, 10. Oktober, um 16.30 Uhr.

Anzeige

Das Programm des abwechs-lungsreichen Konzertes wird eröffnet vom Posaunenchor Unterensingen mit den zwei Chorälen "How Majesty is your name" und "Gib uns Frieden jeden Tag". Anschließend werden Sabine Bartel an der Querflöte und Andreas Baumann am Piano mit "Sonate in Es-Dur", "Moderato aus Sonatine", "Forlane Jean-Pierre Bourillon" und "Nocturne ma chre Marie Danielle Paranteau" ihr Können unter Beweis stellen.

Die Jugendkapelle Weiler zum Stein unter der Leitung von Silke Ortmeier wird dann die "Blue Ridge Overture" und "Irish Dream" aufführen, ehe mit dem Posaunenquartett PoQua mit "Jesus meine Zuversicht" und "El Condor Pasa" wieder edle Blechbläserklänge durch die Kirche schweben.

Eine weitere Jugendkapelle wird dann mir der Jugendkapelle Esslingen-Ruit auf der Bühne Platz nehmen. Unter der Leitung ihres Dirigenten Dr. André Stoll werden sie der Kinderpflege mit "Eventide Fall", "Only Time" und "Heal the World" zum zehnjährigen Bestehen gratulieren.

Zum Ende des Programmes werden dann nochmals Sabine Ortmeier und Andreas Baumann auf die Bühne kommen, ehe das Posaunenquartett PoQua und der Posaunenchor Unterensingen das Konzert beenden werden. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, um Spenden für den Kinderpflegedienst wird gebeten.

pm