Lokales

Chorische Stimmbildung und Jazzworkshop

LENNINGEN Die Musikschule Lenningen (MSL) startet nach den Pfingstferien zwei neue Kursangebote. Ab Montag, 30. Mai, steht die Chorische Stimmbildung in den Startlöchern. Ziel dieser Ausbildung ist es, die eigene Stimme durch richtige Atemtechnik und Wahrnehmung des Körpers als Resonanzraum auszubilden. Dieses Gruppenunterrichtsangebot wird von 18.30 bis 19.30 Uhr im Musikschulzimmer in der Oberlenninger Turnhalle stattfinden. Kursleiterin ist Opernsängerin Tempesta.

Anzeige

Ebenfalls ab Montag, 30. Mai, von 19.30 bis 20.30 Uhr geht ein MSL- Jazzworkshop-Ensemble an den Start. Es werden in regelmäßigen Proben bis zu den Sommerferien vier Jazzstandards in gemischter Besetzung erarbeitet und arrangiert. Das Angebot richtet sich an fortgeschrittene Spielerinnen und Spieler aller Instrumente und Altersstufen ab der 5. Klasse bis zum Erwachsenen.

Weitere Information gibt es bei der Schulleitung unter der Telefonnummer 0 70 26/60 06 20.

tlm