Lokales

Christbaumsammlung der Pfadfinder

DETTINGEN Am Samstag, 12. Januar, werden die Dettinger Pfadfinder wie jedes Jahr die ausgedienten Christbäume abholen. Der Baum sollte ab 12.30 Uhr an den Straßenrand gestellt werden. Um eine Spende für die Abholung wird gebeten. Wer nicht zu Hause ist, kann das Geld im Pfarrhaus in der Schulstraße einwerfen. Das Geld wollen die Pfadfinder der "Aktion Barmherzigkeit" in Kolumbien spenden. Dort arbeitet das Gemeindemitglied Tobias Blankenhorn vor Ort mit. Die Mission der Aktion ist es, abgelehnten, alleingelassenen und missbrauchten Kindern ein Zuhause und eine Zukunftsperspektive zu geben. Mit der Spende soll das Schulgeld für einige Kinder übernommen werden.

pm

Anzeige