Lokales

"Christus in der Dose"mit Wolfgang Zumdick

KIRCHHEIM Unter dem Titel "Christus in der Dose" liest Autor Wolfgang Zumdick am Samstag, 17. Dezember, um 19.30 Uhr im 1. Obergeschoss des Kirchheimer Kornhauses aus seinem neuen Buch "Rudolf Steiner und die Künstler". Auffallend viele Künstler, darunter namhafte Wegbereiter der Moderne, haben sich eingehend mit Rudolf Steiner beschäftigt.

Anzeige

Dr. Wolfgang Zumdick beschäftigt sich seit langem mit Joseph Beuys und Rudolf Steiner. In seinem 1995 erschienenen Buch "Über das Denken bei Joseph Beuys und Rudolf Steiner" (2. Auflage 2001 unter dem Titel "Der Tod hält mich wach") arbeitete er als einer der Ersten das spannungsvolle Verhältnis der beiden großen Kulturreformer auf. In seiner Kirchheimer Lesung wird er nun aus seinem aktuellen Buch "Rudolf Steiner und die Künstler" lesen, wobei auch hier die "Begegnung" zwischen Beuys und Steiner im Vordergrund stehen wird.

pm