Lokales

"Crucifixion" inKarfreitagsliturgie

KIRCHHEIM In der Karfreitagsliturgie am Freitag, 14. April, um 15 Uhr wird in Sankt Ulrich in Kirchheim an Stelle der Leidensgeschichte eine Passions-Betrachtung nach Spirituals zu hören sein. In Paul Ernst Ruppels "Crucifixion" wirken mit: Pfarrer Franz Keil (Sprecher), Winfried Müller (Vorsänger), Johannes Stortz (Posaune) und Rainer Frank (Kontrabass). Es singt der Katholische Kirchenchor Kirchheim unter der Leitung von Thomas Specker.

Anzeige

pm