Lokales

Dachdecker stürzte vier Meter in die Tiefe

WEILHEIM Ein 58-jähriger Dachdecker aus Weilheim war am Samstagmorgen mit Dachdeckerarbeiten an einem Neubau am Silvanerweg beschäftigt. Aus bislang unbekannten Gründen löste sich eine Leiter aus ihrer Verankerung und der auf der Leiter stehende Mann stürzte rund vier Meter in die Tiefe.

Anzeige

Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

lp