Lokales

Das "Musterländle" imSog der Globalisierung

LENNINGEN Am heutigen Dienstag, 25. April, veranstalten die evangelischen Kirchengemeinden Unterlenningen und Brucken in Kooperation mit dem evangelischen Bildungswerk im Landkreis Esslingen einen Abend zum Thema "Geht uns die Arbeit aus? Das Musterländle im Sog der Globalisierung." Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Brucken. Referent ist Alois Dietrich, Berufsberater bei der Agentur für Arbeit in Kirchheim.

Anzeige

Täglich werden zahlreiche Arbeitsplätze der Großkonzerne, aber auch mittelständischer Betriebe nach Osteuropa oder nach Asien verlagert. Die Arbeitskraft sei zu teuer, so die formelhafte Begründung. Wie und was werden die Menschen in 20 Jahren arbeiten? Welche Chancen haben die arbeitenden Menschen in einem hoch entwickelten und hoch technisierten Industrieland in einer globalisierten Welt? Alois Dietrich wird besonders auf die Situation und auf die Chancen auf dem Ausbildungsmarkt für Jugendliche eingehen.

pm