Lokales

Das Programm auf einen Blick

Am Samstag, 22. Oktober, um 10 Uhr wird das Weiterbildungsforum im Schloss von Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker eröffnet. Dann folgt das Programm.

KIRCHHEIM Vorträge zum Thema Personal: 10.30 bis 11.15 Uhr: Den Wandel der Arbeitswelt meistern und die eigene Beschäftigungsfähigkeit erhalten. 11.30 bis 12.15 Uhr: Gesundheit ist eine Investition Betriebliches Gesundheitsmanagement der AOK. 12.30 bis 13.15 Uhr: Job-Fitness für Beschäftigte Ein ganzheitliches Konzept. 14.30 bis 15.15 Uhr: Betriebliche Gesundheitsförderung bei Festo Einblick in ein innovatives Unternehmen.

Anzeige

Vorträge zum Thema Existenz: 12 bis 12.45 Uhr: Der Unternehmensplan, Aufbau und Struktur. 13 bis 13.45 Uhr: Erfolgs- und Risikofaktoren bei Gründungen, speziell von Frauen.

Vorträge zum Thema Job: 11 bis 11.45 Uhr: Was erwarten Unternehmen von ihren Beschäftigten? 13.30 bis 14.15 Uhr: Ein-Euro-Job: Was bringt das? 14 bis 14.45 Uhr: Wie finde ich den richtigen Job? Workshop. 15 bis 15.45 Uhr: Was kann NLP leisten?

Bei den Beratungsinseln geht es um 11 Uhr um das neue Antidiskriminierungsgesetz, um 11.30 Uhr um Berufsstrategieplanung, um 12 Uhr um Fachkursförderung durch Meisterbafög, um 12.30 Uhr um neue Abschlüsse im Gesundheitsbereich, um 13 Uhr um Familienzeit und Weiterbildung, um 13.30 Uhr um EU-Förderprojekte, um 14 Uhr um Aufstiegsfortbildung im Handwerk, um 14.30 Uhr um Fördermöglichkeiten bei Gründungen und um 15 Uhr um Weiterbildung im Ausland.

tb