Lokales

DAV trägtLöwenanteil

KIRCHHEIM Die Sektion Schwaben des Deutschen Alpenvereins (DAV) mit seinen Bezirksgruppen Kirchheim und Nürtingen trägt den Löwenanteil der Baukosten für die am Samstag eröffnete Kletteranlage beim Kirchheimer Schlossgymnasium. Der Kirchheimer Stadtverband für Leibesübungen ist mit knapp fünf Prozent der Kosten beteiligt.

tb

Anzeige