Lokales

Dem Golfnachwuchs unter die Arme greifen

Mit der Gründung des Fördervereins jugendlicher Golfer beschreitet der Golfclub Kirchheim-Wendlingen neue Wege, um die engagierte Golfjugend auf ihrem Weg zur Spitzenklasse zu unterstützen.

KIRCHHEIM Nach intensiven Vorbereitungen war es nun so weit: Der Golfclub Kirchheim-Wendlingen (GCKW) lud zur Gründungsversammlung des "Fördervereins jugendlicher Golfer Kirchheim-Wendlingen e. V." auf den Schulerberg ein. Clubpräsident Jürgen Bohn erläuterte vor der Wahl des neuen Vereins-Vorstands die Eckpunkte der Jugendförderung.

Anzeige

"Wesentliche Aufgabe der Vereinigung ist es, alle interessierten jugendlichen Golfer in den Regionen Kirchheim und Wendlingen durch organisatorische und finanzielle Mittel bei der Ausübung des Golfsports maßgeblich zu unterstützen", so Bohn.

Der Förderverein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Die gewählten Vorstandsmitglieder zählen darauf, möglichst viele Mitglieder und vor allem Sponsoren zu gewinnen, um die Ziele der Jugendförderung rasch zu verwirklichen.

pm