Lokales

Den Vordermann zu spät gesehen

ZELL U. A. Nicht aufgepasst hatte ein 19-jähriger Fahrzeuglenker bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 18.10 Uhr auf der K 1445 zwischen Zell und Ohmden. Der Fahrer eines VW Golf war in Richtung Zell unterwegs, als er an einer Stopp-Stelle zu spät bemerkte, dass die vor ihm fahrende Fahrerin eines Daimler Chryslers angehalten hatte. Die 39-jährige Frau wurde durch die Wucht des Aufpralls leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1100 Euro.

lp

Anzeige