Lokales

"Der Drache vonder Limburg"

WEILHEIM Die Sage vom "Drachen von der Limburg" hat der Freie Kindergarten in Weilheim als Tischfigurenspiel für Kinder ab vier Jahren inszeniert und präsentiert es anlässlich seines 20-jährigen Bestehens in der Kapuzinerbühne der Stadtbücherei Weilheim. Die beiden Vorführungen finden am Mittwoch, 1. Juni, um 15 und 16 Uhr statt.

Anzeige

Das Tischfigurenspiel erzählt die Sage aus uralter Zeit vom Drachen, der in einem Felsenloch auf der Limburg hauste und täglich ein Menschenopfer forderte. Per Los wurden auf Befehl des Kaisers zwei Opfer aus den Reihen der Bürger dazu bestimmt. Eines Tages erwählte das Los die Tochter des Kaisers. Und obwohl ihr Vater der mächtigste Mann im Land war, konnte er ihr nicht helfen. Das verzweifelte Mädchen machte sich auf den Weg zur Höhle des Drachen, als plötzlich ein Ritter auf seinem Pferd nahte . . .

Der Eintritt ist frei, es werden aber Platzkarten benötigt. Sie sind in der Stadtbücherei Weilheim erhältlich. Interessierte können auch unter 0 70 23/1 06-2 22 oder e-mail: stadtbuecherei@weilheim-teck.de reservieren.

pm