Lokales

Der Hausgarten als Bienenweide

KIRCHHEIM Der Bezirksbienenzüchterverein lädt zu einem Vortrag über "Trachtpflanzen" ein. "Hat man den ersten Schritt mit der Pflanzung von Bienen-, beziehungsweise Insektenweiden gemacht, kann man förmlich zusehen, wie sich der Garten belebt und so zum kleinen Paradies wird" so der Referent Wilfried Minak. In seinem Vortrag erläutert er, welche Pflanzen, Sträucher oder Bäume den Insekten als Nahrung dienen.

Anzeige

Die Veranstaltung findet am Freitag, 25. Januar, um 20 Uhr im Lehrbienenstand Kirchheim in der Hahnweidstraße gegenüber der Deula statt. Der Eintritt ist frei und Gäste sind willkommen.

pm