Lokales

Der Winter ist zurück!

Frau Holle ist wild entschlossen, das ganze Wochenende über eifrig die Betten zu schütteln

Der Winter ist zurück: Auf der Alb laufen seit gestern fast alle Lifte, und es schneit eifrig weiter. Da passt es, dass das Schulhalbjahr so gut wie rum ist. Schüler können aufatmen. Am Wochenende ist für sie nicht Büffeln und Streben angesagt, sondern Schneeballschlacht und Pistenspaß.

Spaß im Schnee ist dieses Wochenende auf der Alb garantiert.Fotos: Markus Brändli
Spaß im Schnee ist dieses Wochenende auf der Alb garantiert.Fotos: Markus Brändli

Kirchheim. Knirschend kalt wird‘s ganz sicher nicht, doch zumindest auf der Alb schafft‘s das Thermometer auch tagsüber kaum über die Null-Grad-Marke. Hinzukommt, dass Frau Holle das ganze Wochenende über eifrig die Betten schütteln will. Die Flocken dürften sich zu einer schönen dichten Schneedecke auf den Pisten der Alb sammeln. Rar macht sich aber voraussichtlich die Sonne, sodass Natur- und Landschaftsgenießer wohl doch nicht ganz so auf ihre Kosten kommen.

Anzeige

Noch etwas kälter und etwas sonniger als rund um die Teck dürfte es auf den Bergen um Oberstdorf werden. Auf die Idee, dort einen schönen Wintertag zu verbringen, kommen allerdings viele. Der ADAC sagt für das ganze Wochenende regen Verkehr durch Wintersportler voraus. Ganz vorne mit dabei in Sachen Stauprognose sind die A 8 und die A 7, die von hier auf schnellstem Weg ins Allgäu führen.

Dass sich der Schnee im Albvorland auch nur annähernd so hoch türmen wird wie kurz nach Weihnachten, damit ist beileibe nicht zu rechnen. Verständlich also, wenn Winterliebhaber das Wochenende draußen auskosten wollen, denn die Wetterfrösche prognostizieren für die nahe Zukunft eher nasskaltes Wetter. Zumindest, wenn man auf Bauernregeln vertraut, dürfte der Frühling noch eine ganze Weile auf sich warten lassen. Der Sonntag ist nämlich dem heiligen Paul gewidmet. Und dazu heißt es: „Wenn‘s an Pauli regnet oder schneit, dann folgt eine teure Zeit.“ Aufs Heizen wird man also noch geraume Zeit nicht verzichten können. – Nur gut, dass sich die Heizölpreise derzeit auf so niedrigem Niveau befinden.

Winter, Wintereinbruch, Schnee, NebelSkilift Pfulb, Langlauf, Skilanglauf, Skilangläufer, Ruhe
Winter, Wintereinbruch, Schnee, NebelSkilift Pfulb, Langlauf, Skilanglauf, Skilangläufer, Ruhe