Lokales

Dettinger führt dieSüd-Tabelle an

ROTTALMÜNSTER Beim dritten und vierten Lauf zum ADAC Kart-Cup der Region Süd konnte der 12-jährige Tom Schmid aus Dettingen, Mitglied des Motorsportclubs Kirchheim, seine Führung in der Gesamtwertung der Klasse Formula World ausbauen. In beiden freien Trainings und dem Zeittraining dominierend, startete er aus der Poleposition und gewann souverän mit über zehn Sekunden Vorsprung. Im zweiten Lauf ereilte ihn ein Verbremser, er fiel zurück und startete eine Aufholjagd. Letztlich überquerte er als Vierter die Ziellinie und baute seine Tabellenführung aus.

Anzeige

rs