Lokales

"DeutschlandsVenen walken"

KIRCHHEIM "Deutschlands Venen walken" unter diesem Motto gehört am Samstag, 29. April, Kirchheim und Umgebung den Walkern. "Medi Bayreuth", Hersteller von medizinischen Kompressionsstrümpfen, und teilnehmende Sani Aktuell-Sanitätshäuser veranstalten den bundesweiten Walking-Tag. Von 10 bis 16 Uhr können Einsteiger und geübte Nordic Walker aller Altersklassen an Kursen teilnehmen. Nordic Walking-Stöcke werden gestellt. Treffpunkt ist ab 10 Uhr in Ohmden, Sportheim Bergwald. Um 12.15 Uhr informiert ein lizenzierter Nordic Walking-Trainer über Technik und Wirkungsweise der Sportart. Jedermann kann von 10 bis 11 Uhr einen Venencheck vornehmen lassen. Das Maisch-Team berät zum Thema Venengesundheit. Um 11 Uhr gibt es einen Vortrag "Reisethrombose" mit Tipps für die Reisesaison. Um 12.15 Uhr folgt ein Kurzvortrag zum Thema Walking mit dem Sportwissenschaftler Jürgen Pfister. Ab 15 Uhr referiert Pfister zum Thema "Nordic Walking Der Gesundheitstrend".

Anzeige

Infos zum "Medi Walking Tag" gibt es im Internet unter www.medi.de. Teilnehmer melden sich im Sanitätshaus Maisch unter der Telefonnummer 0 70 21/97 02 90 an.

pm