Lokales

Dias zu Zielen rundum den Gardasee

WEILHEIM Am Donnerstag, 16. November, um 20 Uhr lädt die Ortsgruppe Weilheim des Schwäbischen Albvereins zu einem Diavortrag in den Musiksaal der Limburg-Grundschule ein. Das Thema des Vortrags lautet: "Bekannte und unbekannte Ziele am Gardasee". Rund um die Seen des südlichen Alpenrandes treffen Natur und Kultur nördlicher Regionen mit denen des Mittelmeerraumes in vollendeter Harmonie zusammen. Nur wenige Schritte trennen am Gardasee die karge alpine Vegetation von der berauschenden Fülle subtropisch anmutender Gärten und Haine. Der Kontrast zwischen den Gebirgen im Norden und dem schon mediterranen Zauber im Süden erschließt sich am besten dem Wanderer, der sich bewusst in der Natur bewegt.

Anzeige

Bilder von den bekannten Gebieten am Gardasee und vom unbekannten Hinterland werden die Zuschauer überraschen. Die Vortragenden sind Rolf Strecker und Margit Widmann aus Stuttgart. Der Eintritt ist frei.

pm