Lokales

Die DGB-Ortsverbände Kirchheim und Nürtingen laden ...

Die DGB-Ortsverbände Kirchheim und Nürtingen laden gemeinsam mit dem Club Bastion zur Podiumsdiskussion mit den Bundestagskandidaten des Wahlkreises ein. Die Veranstaltung findet am heutigen Montag um 19.30 Uhr in der Bastion statt. Im Mittelpunkt der Diskussion, die von dem Esslinger Journalisten Theo Rombach moderiert wird, stehen die Schwerpunkte Arbeit und Soziales. Natürlich werden auch kulturelle Fragestellungen diskutiert. Darüberhinaus soll die Friedenspolitik der zukünftigen Bundesregierung betrachtet werden. Unter dem Thema "Die Chancen der Jugendlichen morgen: Trauerspiel oder Hoffung?" veranstaltet der Kreisjugendring Esslingen (KJR) mit dem Plochinger Gymnasium am heutigen Montag, 12. September, um 19 Uhr eine Diskussionsveranstaltung zur kommenden Bundestagswahl. Eingeladen sind die drei Abgeordneten Markus Grübel (CDU), Karin Roth (SPD) und Antje Vogel-Sperl (Bündnis 90/Die Grünen). Dabei möchten sich auch Schülerinnen und Schüler der "Initiative für politische Bildung am Gymnasium Plochingen" einmischen. Dieter Pahlke, Vorsitzender des KJR, leitet das Streitgespräch. Veranstaltungsort ist der Lichthof des Plochinger Gymnasiums, für musikalische Umrahmung sorgt die hauseigene Big Band.
Anzeige