Lokales

"Die Kunst der Achtsamkeit"

KIRCHHEIM Am morgigen Donnerstag, 25. Januar, um 20 Uhr laden die "Frauen miteinander" in die Auferstehungskirche ein.

Annette Schneider aus Brucken wird ein Referat über "die Kunst der Achtsamkeit" halten und mit einfachen Übungen, Impulsen und meditativen Elementen Wege zum eigenen Standort aufzeigen.

pm