Lokales

Die Leber Quelleder Lebenskraft

KIRCHHEIM Die Familien-Bildungsstätte Kirchheim bietet am kommenden Montag, 3. April, von 20 bis 22.15 Uhr einen Vortrag mit dem Thema "Die Leber Quelle der Lebenskraft" an.

Anzeige

Die Leber wird sowohl durch die Lebensweise jedes einzelnen Menschen als auch durch Umweltgifte sehr stark gefordert und oft auch überfordert. Sie ist ein sehr geduldiges Organ. Deshalb merkt man oft lange Zeit nicht, dass sie in Not ist. In diesem Vortrag erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mehr über die Aufgaben der Leber und vor allem, wie man sie unterstützen kann, sodass diese Quelle der Lebenskraft wieder kräftig sprudelt.

Anmeldungen nimmt die Familien-Bildungsstätte Kirchheim unter Telefon 0 70 21/92 00 10 oder persönlich entgegen.

fbs