Lokales

Die Vorfahrt nicht beachtet

KIRCHHEIM Eine leicht verletzte Person und Sachschaden in Höhe von 7 000 Euro waren die Folgen eines Unfalles, der sich am Samstagnachmittag in Kirchheim ereignete. Der Unfallverursacher, ein 27-jähriger Kirchheimer, fuhr mit seinem Volvo auf der Krummen Straße ortsauswärts. An der Kreuzung Kapellen-/Hintere Straße übersah er eine von rechts kommende VW-Fahrerin aus Kirchheim, die bei dem Aufprall leicht verletzt wurde. Beide Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

lp

Anzeige