Lokales

Diebe bevorzugten Navigationsgeräte

KIRCHHEIM Auf Navigationssysteme hatten es Autoknacker am vergangenen Wochenende in Kirchheim abgesehen.

Anzeige

Die Unbekannten brachen auf dem Gelände eines Autohauses in der Sudetenstraße insgesamt vier Pkw der Marke Audi auf. Anschließend bauten sie aus den Fahrzeugen fachgerecht die Navigationsgeräte aus und nahmen sie mit.

Vermutlich dieselben Täter schlugen an einem beim Bahnhof abgestellten Kia mit einem Stein die Scheibe der Fahrertür ein. Anschließend bauten sie aus dem Fahrzeug ebenfalls das Navigationsgerät aus. Die Polizei hat die Spuren an den beiden Tatorten und den aufgebrochenen Fahrzeugen gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. Der Wert des Diebesguts und die Höhe des angerichteten Sachschadens beläuft sich auf zirka 15 000 Euro.

lp