Lokales

Diebe und Vandalen unterwegs

KÖNGEN Vandalen waren am Wochenende in Köngen unterwegs. In der Nacht von Freitag auf Samstag entwendeten sie auf dem Sportgelände Fuchsgrube, auf dem am Wochenende ein Fußballturnier stattfand, einen DVD-Player im Wert von zirka 100 Euro.

Anzeige

In der Nacht zum Sonntag nahmen Unbekannte eine Fahne des TSV Köngen, zwei Lautsprecherständer samt Megafonen und zwei Eckfahnen mit. Die Lautsprecherständer und ein Megafon wurden am Sonntagmorgen in einem Maisfeld wieder aufgefunden. Dort lagen auch mehrere Getränkekisten, die entwendet worden waren. Außerdem hatten die Unbekannten mehrere Getränkeflaschen zerschlagen und versucht, zur Sportgaststätte zu gelangen. Dabei beschädigten sie einen Zaun und ein Eingangstor.

Polizeibeamte stellten zudem fest, dass das in der Nähe befindliche Jugendcamp bei der Burgschule ebenfalls durch Vandalen beschädigt wurde. Die Unbekannten richteten Sachschaden von insgesamt mehreren tausend Euro an. Zeugenhinweise an den Polizeiposten Wendlingen unter Telefon 0 70 24/92 09 90.