Lokales

Diebstahl eines Motorrades verhindert

KIRCHHEIM Ein aufmerksamer Anwohner konnte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag den Diebstahl eines Motorrads vereiteln. Der Mann bemerkte gegen Mitternacht, wie zwei junge Männer ein Motorrad in der Saarstraße schoben. Dabei hatten sie auf Grund des eingerasteten Lenkradschlosses erhebliche Schwierigkeiten.

Anzeige



Als der Zeuge die beiden Männer ansprach, ließen sie das Motorrad fallen und rannten in Richtung Charlottenstraße davon. Die jungen Männer waren etwa 17 bis 18 Jahre alt und hatten kahlgeschorene Köpfe. Beide sprachen russisch. Einer der Unbekannten trug eine weiße lange Hose und ein bauchfreies Muskelshirt. Der andere hatte eine lange schwarze Hose an.