Lokales

Dietlinde Elsässer in "Männer und ich"

NÜRTINGEN Am Montag, 11. April, 20 Uhr kommt Dietlinde Elsässer in die Nürtinger Kreukirche, um ihr Solo-Programm "Männer und ich" zu präsentieren. Die renommierte Schauspielerin der Lindenhof-Truppe verlässt mit dieser Show ihr "Dohlengässle"-Image und tritt vor das Publikum mit vielen weiblichen Rollen: als Femme fatale, als Vamp und als hemmungslose Ratgeberin in Sachen Liebesleben, Hausputz, Unterwäsche und Tantra. Wenn sie mit pikanter "Schlabbergosch" ihre Einstellung zum starken Geschlecht ausdrückt, hat sie dazu auch jede Menge Songs aus Rock und Pop und aus der Welt der Schlager parat. Die Songs werden dabei schon mal urig schwäbisch parodiert.

Anzeige

Die "First Lady" des Theater Lindenhof hat ein reizvolles Ensemble um sich geschart: Unterstützt wird sie von dem Gitarristen und Multi-Instrumentalisten Heiner Kondschak, dem Geiger Bernhard Mohl und dem Cellisten Jonathan Gray. Karten gibt es im Vorverkauf bei Musik & Co, Telefon 0 70 22 / 21 08 93.

pm