Lokales

Drei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

KIRCHHEIM Zwei leicht verletzte Pkw-Insassen und ein Sachschaden von rund 23 000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der A8 vom Sonntagabend. Gegen 23.30 Uhr hatte ein 53-Jähriger mit seinem Vito bei Kirchheim in Richtung Stuttgart einen Sattelzug überholt. Auf Höhe des Aufliegers kam der Autofahrer plötzlich nach rechts und prallte seitlich gegen den Lastzug. Danach geriet der Pkw zwischen die Zugmaschine und den Auflieger. Der Unfall ging zum Glück noch glimpflich aus. Zwei Insassen im Vito und die Fahrerin des Sattelzuges kamen mit leichten Verletzungen davon.

lp

Anzeige