Lokales

Drei Unfälle durch Schneeglätte

FILDERSTADT Innerhalb einer Stunde ereigneten sich am Mittwochnachmittag in Bernhausen drei Unfälle, bei denen Sachschaden von insgesamt 23 500 Euro entstand.

Anzeige

Gegen 15 Uhr fuhr eine 21-jährige Peugeotlenkerin an eine Rotlicht zeigende Ampel in der Aicher Straße heran. Auf schneeglatter Fahrbahn konnte sie nicht rechtzeitig anhalten und prallte auf einen stehenden VW. Der VW wurde durch die Aufprallwucht auf einen Ford geschoben.

Eine halbe Stunde später erkannte ein 18-jähriger Fordlenker zu spät, dass ein vorausfahrender Pkw auf der Plieninger Straße angehalten hatte. Aufgrund Schneeglätte rutschte er auf den Pkw auf.

Gegen 16 Uhr war eine 35-jährige Frau mit ihrem Renault auf der Nord-West-Umgehung unterwegs. 200 Meter vor der Einmündung Plieninger Straße kam sie auf der schneeglatten Fahrbahn nach rechts von der Straße ab. Beim Gegenlenken prallte sie gegen die linke Leitplanke und anschließend gegen einen Lkw. Glücklicherweise wurden niemand verletzt.

lp