Lokales

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

WEILHEIM Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in Höhe von zirka 4000 Euro und drei leicht verletzten Personen kam es am Donnerstagabend in Weilheim.

Eine 26-jährige BMW-Fahrerin befuhr die Zeller Straße vom Gewerbegebiet Tobelwasen kommend in Richtung Ortsmitte. Aufgrund hohen Verkehrsaufkommens musste die Fahrerin anhalten. Ein nachfolgender 42-jähriger Renault-Clio-Fahrer erkannte die Situation, verwechselte jedoch das Brems- mit dem Gaspedal und prallte auf den vor ihm stehenden BMW der Frau. Sowohl der 42-Jährige, die 26-Jährige, als auch ihr mitfahrendes zweijähriges Kind wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mussten ärztlich behandelt werden.

lp