Lokales

Dreikäsehochsauf Torejagd

SCHLIERBACH Erstmals veranstaltete der TSV Schlierbach ein Hallenturnier für die Fußball-Jugend in der Bergreute-Sporthalle. Das Turnier wurde für die jüngsten Fußball-Sprößlinge von den E-Junioren bis zu den Bambinis ausgeschrieben.

Anzeige

Während die kleinsten Schlierbacher Kicker keine Chancen hatten, gaben die Schützlinge des Trainerduos Michele Müller und Oliver Miceska nur einen einzigen Punkt ab, kassierten kein einziges Gegentor und besiegten sowohl in der Vorrunde als auch im Finale den SC Geislingen mit 2:0. Die beiden Schlierbacher Teams der G-Junioren schieden in der Vorrunde aus. Die Schlierbacher F-Junioren wurden mit einem 2:1-Sieg gegen Wendlingen und einer 1:2-Niederlage gegen Hattenhofen in der Endrunde Zweite. Von den zwölf Mannschaften der E-Junioren verpassten die Gastgeber den Finaleinzug durch ein 0:0 gegen den SC Geislingen. Schlierbach 1 wurde somit durch einen 2:0-Erfolg gegen Roßwälden Dritter.

ll