Lokales

Dreikampf an der Tabellenspitze

KIRCHHEIM In der Fußball-Bezirksliga sind die drei führenden Teams eng zusammengerückt. Nach dem unglücklichen 1:1-Gegentor in der letzten Spielminute beim TSV Jesingen, ist der Vorsprung von Tabellenführer SC Geislingen noch mehr zusammengeschrumpft.

Anzeige

Der SV Göppingen ist nach seinem 2:0-Sieg gegen den SV Esslingen nur noch zwei Punkte vom Spitzenreiter entfernt. Ebenfalls punktgleich mit dem Tabellenzweiten SV Göppingen steht der TSV Boll auf dem dritten Tabellenplatz und darf sich noch berechtigte Hoffnungen für den Aufstieg in die Landesliga machen. Im Abstiegskampf kam der SSV Göppingen zu einem wichtigen Punktgewinn beim TSV Grötzingen. Der TSV Köngen II kam in einer sehr schwachen Begegnung gegen den TSV Neckartailfingen über ein 0:0 nicht hinaus.

kdl

SV Göppingen SV Esslingen 2:0 (1:0): 1:0 Gaetano Caruana (43.), 2:0 Daniel Zuljevic (64.).TSV Boll TSV Deizisau 2:1 (2:1): 1:0 Jens Kern (13.), 2:0 Laurence Schirinzi (23.), 2:1 Stefan Eitel (28.).TSV Köngen II TSV Neckartailfingen 0:0.TSV Grötzingen SSV Göppingen 1:1 (0:1): 0:1 Eigentor Timo Spannbauer (44.), 1:1 Martin Gärtner (75.). Gelb-Rote Karte: Paul Atom (SSV/80.).FV 09 Nürtingen TKSV Geislingen 1:0 (0:0): 1:0 Marco Parrotta (65.).