Lokales

Dreiste Diebe zerlegten zwei Autos

KIRCHHEIM Zu einem außergewöhnlichen Diebstahl wurden Beamte des Polizeireviers Kirchheim am Freitagmorgen gerufen.

Anzeige

Von zwei neuwertigen Gebrauchtwagen der Marke Volvo, die auf dem Gelände eines Autohauses im Kirchheimer Industriegebiet Bohnau standen, hatten Diebe den kompletten Vorderbau einschließlich Scheinwerfer, Stoßstange, Kühler mit Gebläse und Motorhaube abmontiert und entwendet. Auf Grund der Größe der einzelnen Gegenstände vermutet die Polizei, dass die Täter mit einem Lieferwagen oder Kleinlaster zum Abtransport des Diebesgutes vorgefahren sind. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 12 000 Euro. Das Polizeirevier Kirchheim bittet die Bevölkerung darum, unter der Telefonnummer 0 70 21/50 10 Hinweise zu geben.

lp