Lokales

Dreister Einbrecher in der Innenstadt

PLOCHINGEN Erneut trieb ein Einbrecher in der Plochinger Innenstadt sein Unwesen. Am frühen Freitagmorgen bemerkten Anwohner den Täter in der Marktstraße und der Wilhelmstraße und verständigten sofort die Polizei. Gegen 3.40 Uhr wurde die Polizei Esslingen darüber informiert, dass aus einem Geschäftshaus in der Marktstraße verdächtigte Geräusche dringen würden. Nur kurze Zeit später trafen Beamte vor Ort ein. Eine Durchsuchung des Hauses sowie eine Fahndung nach dem Einbrecher verlief ohne Erfolg.

Anzeige

Noch während der Fahndung ging gegen 4.05 Uhr erneut ein Notruf beim Esslinger Revier ein. Ein aufmerksamer Anwohner teilte den Beamten einen Einbruch in der Wilhelmstraße mit. Noch ehe die Beamten dort eintrafen, hatte der dreiste Täter das Haus verlassen. Im Rahmen der Fahndung nach dem Flüchtigen konnte in Tatortnähe eine Tasche, die aus dem Gebäude in der Marktstraße stammte, sichergestellt werden. Ob weitere Gegenstände bei den Taten entwendet wurden, muss noch ermittelt werden.

lp