Lokales

Dritter A-Ligist für Pokalschreck TSVN II

KIRCHHEIM Machbare Jobs für die Teck-Bezirksligisten TSV Jesingen und TSV Notzingen in der dritten Runde des Fußball-Bezirkspokals, die am Dienstag, 3. Oktober, ausgespielt wird: Beide Clubs gastieren bei B-Ligisten. Ungleich schwerer wird's für den TSG Zell beim A-Liga-Vertreter TSV Adelberg/Oberberken. Pokalschreck TSV Notzingen II erwartet den FV Neuhausen es wäre der dritte A-Ligist hintereinander, den die Eichertkicker im Pokal besiegen würden. Ebenfalls mit einem A-Ligisten (TV Nellingen II) bekommt es der TSV Weilheim zu tun.

Anzeige

Das am 7. September wegen Dunkelheit abgebrochene Zweitrundenspiel zwischen dem TSV Ötlingen und dem FC Rechberghausen ist auf kommenden Donnerstag, 21. September, 19 Uhr, neu angesetzt. Der Sieger erwartet dann in Runde drei den TSV Grötzingen.

tb

BEZIRKSPOKAL 3. RUNDE

Dienstag, 3. Oktober (14.30 Uhr)

Kreisliga A gegen Bezirksliga

TSV Adelberg/Oberberken TSG ZellSV Ebersbach SV GöppingenTSV Ötlingen/FC Rechberghausen TSV GrötzingenKreisliga B gegen Bezirksliga

TV Jahn Göppingen TSV NotzingenVTA Esslingen TSV DeizisauSV Gruibingen TSV JesingenKreisliga A gegen Kreisliga A

TV Deggingen VfB Oberesslingen/ZellTSV Weilheim TV Nellingen IIFTSV Kuchen TSV OttenbachKreisliga B gegen Kreisliga A

TV Unterboihingen TSV DenkendorfTSV Notzingen II FV NeuhausenTSV Neckartailfingen II TB NeckarhausenSG Eintracht Sirnau TSVW EsslingenSV Reudern TV NeidlingenFV 09 Nürtingen II TSV EbersbachTSV Harthausen FC Frickenhausen II