Lokales

DSB sucht Vorbilderim Ehrenamt

FRANKFURT Themen wie Gesundheit, Integration, Lebensfreude für Kinder, Jugendliche und Senioren, aber auch Umweltschutz und Leistungsmotivation zählen zum Alltag der mehr als 2,7 Millionen Ehrenamtlichen im organisierten Sport in Deutschland. Mit dem Förderpreis "Pro Ehrenamt" würdigt der Deutsche Sportbund in diesem Jahr ehrenamtliches Engagement in den fast 90 000 Vereinen und nahezu 100 Verbänden innerhalb des DSB. Der Preis wird in den Kategorien Politik, Wirtschaft und Medien an Menschen vergeben, die sich durch ihr Handeln um positive Rahmenbedingungen für das Ehrenamt im Sport verdient gemacht haben.

Anzeige

Informationen gibt es im Ehrenamtsportal des DSB unter www.ehrenamt-im-sport.de. Hier finden sich auch die offizielle Ausschreibung und die notwendigen Bewerbungsunterlagen. Die Preise werden am "Tag des Ehrenamts" am 5. Dezember vergeben.

pm