Lokales

Dumm gelaufen: Führerschein weg

FILDERSTADT Ziemlich dumm gelaufen ist es für einen 22-Jährigen, als er am Freitagabend in alkoholisiertem Zustand auf dem Polizeirevier in Bernhausen eine Diebstahls-anzeige erstatten wollte. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme stellte sich nämlich heraus, dass der Mann mit etwa1,5 Promille mit seinem Pkw Audi zum Revier gefahren war. Er musste sich daraufhin einer Blutprobe unterziehen und sein Führerschein wurde einbehalten.

la

Anzeige