Lokales

EDV-Anlage wird wieder gekauft

NOTZINGEN Auch wenn beide Angebote nahezu pari sind, entschloss sich der Notzinger Gemeinderat einstimmig während seiner jüngsten Sitzung, die EDV-Anlage für das Rathaus zu kaufen anstatt zu leasen. "Dadurch wird der Verwaltungshaushalt nicht belastet", erklärte Notzingens Bürgermeister Flogaus. Bei einer 60-monatigen Dauer entstehen der Gemeinde Kosten in Höhe von knapp 22 000 Euro, was eine monatliche Belastung von rund 360 Euro bedeutet.

ih

Anzeige