Lokales

Ehrung der Dettinger Blutspender

DETTINGEN In öffentlicher Gemeinderatssitzung ehrte Dettingens Bürgermeister Rainer Haußmann verdiente Blutspender aus der Gemeinde.

Anzeige

Zehn mal hatten Brigitte Erman, Erna Henle, Brigitte Schupp und Tobias Tiederle Blut gespendet. Josef Dick, Frank Jaksch, Klaus Pertschy und Suse Weihbrecht haben bereits 25 Spendetermine hinter sich. Für insgesamt 50 Aderlässe im Dienst am Nächsten wurden Karl Hailer und Mathias Schneck geehrt. Ulrich Kunzmann erhielt eine Ehrennadel mit eingravierter Spendenzahl 75.

Außerhalb der DRK-Reihe wurde im Dettinger Gemeinderat noch Christel Karcher gewürdigt, die schon mehr als 100 Mal Blut gespendet hat, überwiegend am Katharinenhospital in Stuttgart.

vol