Lokales

Ein Abend zum Thema "Abgeltungssteuer"

DETTINGEN Mit der Einführung der Abgeltungssteuer zum 1. Januar 2009 kommen auf die Geldanleger gravierende Änderungen zu. Die Raiffeisenbank Teck will das ganze Thema "Abgeltungssteuer" mit allen Details in einer kompakten Veranstaltung am morgigen Mittwoch, 16. Januar, um 19.30 Uhr in der Dettinger Schlossberghalle vorstellen. Ausgewählte Experten werden informieren und unterhalten: Christoph Benedix, Diplom-Ökonom und Steuerberater vom Württembergischen Genossenschaftsverband, Frank Hertfelder, Prokurist und Wertpapierspezialist der Raiffeisenbank Teck, und Jens Gabler, Bezirksdirektor der Union Investment Frankfurt am Main. Professor Dr. Peter Förschler von der Hochschule Nürtingen begleitet die Gäste mit seinem "Nostalgischen Cabaret" durch den Abend.

Anzeige

Das Wichtigste der Neuregelung: Von Kapitalerträgen werden bei der Auszahlung sofort mehr als 25 Prozent einbehalten. Allerdings, und das ist die gute Nachricht, lassen sich bisherige Steuervorteile beibehalten wenn man rechtzeitig reagiert. Eintrittskarten für die Veranstaltung in Dettingen gibt es in den Geschäftsstellen der Raiffeisenbank Teck, per Fax unter der Nummer 0 70 23/94 94-29 oder per E-Mail unter Hilde.Pfleiderer@RB-Teck.de.

pm