Lokales

"Ein Frühling unter 100 000 Vögeln"

KIRCHHEIM Am morgigen Donnerstag bietet die Kirchheimer Volkshochschule um 20 Uhr im Spital allen Vogelfreunden einen besonderen Leckerbissen: Als Referentin konnte die Tübinger Biologin Pia Reufsteck gewonnen werden, die während der Forschungen für ihre Diplomarbeit drei Monate als Vogelwärterin in einem sturmflutsicheren Stelzbau auf der unbewohnten Hallig Norderoog gelebt hat.

Anzeige

Unter dem Motto "Ein Frühling unter 100 000 Vögeln" vermittelt Pia Reufsteck mit Bildern und ihrem Bericht über das intensive Geschehen während der Brutphase, ein fesselndes Porträt dieser Vogelinsel.

vhs