Lokales

Ein Koffer voll Spaßmit Clown Paul

WEILHEIM "Ach je, ich hab ja was vergessen. Ich muss mich ja noch schminken", sagt der aufgeregte Clown Paul zu den schon ganz gespannt wartenden Kindern in der Kapuzinerbühne der Stadtbücherei Weilheim. Dort tritt Clown Paul vom Kindertheater "Rote Nase" auf, um das Programm zum Verkaufsoffenen Sonntag in Weilheim zu verstärken.

Anzeige

Das Schminken holt er mit Hilfe der Kinder dann ganz schnell nach und verpasst dabei auch gleich so manchem Zuschauer eine rote Nase. Da entdeckt Clown Paul plötzlich ein Seil, an dessen Ende sich scheinbar etwas Großes und Schweres verbirgt: ein Koffer. Im Koffer sind sein Liederbuch und das dazu passende Instrument, ein Waschbrett.

Gemeinsam mit seinem Publikum singt Paul ein paar seiner Lieblingslieder. Weiter geht's im Programm mit Zauberstücken, Jongliertricks und vielen anderen Clownereien. Höhepunkt der Vorstellung ist das Zauberseil, das Clown Paul im Lesehof der Bücherei hat erscheinen lassen. Nachdem er den Kindern gezeigt hat, wie man auf dem Seil laufen kann, dürfen alle Mutigen selbst ihre Balancierkünste unter Beweis stellen.

pm