Lokales

Einbrecher im Schulgebäude

HOLZMADEN Ungebetenen Besuch erhielt in der Nacht von Donnerstag auf Freitag die Grundschule in der Friedhofstraße. Der oder die Täter wollten aber nichts lernen, sondern bereicherten sich an Bargeld und diversen elektronischen Geräten wie Laptop, Beamer und Digitalkameras. Nachdem sie mittels Werkzeug eine Eingangstür aufgehebelt hatten, durchsuchten sie das Rektorat, die Lehrerzimmer und mehrere Klassenräume und verließen dann unter Mitnahme ihrer Beute die Schule wieder. Die genaue Auflistung des Diebesgutes kann vom Schulleiter erst nach Ferienende erfolgen. Der Sachschaden am Schulgebäude beträgt aber mindestens 500 Euro. Die Polizeibeamten haben Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen.

lp

Anzeige