Lokales

Einbrecher in der Innenstadt unterwegs

KIRCHHEIM Ein unbekannter Einbrecher war in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Kirchheimer Innenstadt unterwegs. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen waren insgesamt zwölf verschiedene Einzelhandels- und Frisörgeschäfte im Kirchheimer Innenstadtbereich Ziel des Einbrechers.

Anzeige

Bei sechs Firmen blieb es beim Versuch, in die Räume gewaltsam einzudringen. Allerdings verschaffte sich der Einbrecher in sechs andere Geschäften gewaltsam Zutritt. Die Räumlichkeiten wurden von ihm vor allem nach Bargeld und Schmuck durchsucht, der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf mehrere tausend Euro, der angerichtete Schaden auf mindestens 4 700 Euro.

Das Polizeirevier Kirchheim, Telefon 0 70 21/501-0, hat die Ermittlungen nach dem Täter aufgenommen und sucht nun Zeugen, die in der Nacht zum Samstag verdächtige Wahrnehmungen in der Kirchheimer Innenstadt gemacht haben.

lp