Lokales

Einbrecher in Fußgängerzone

PLOCHINGEN Unbemerkt hatten sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag Einbrecher gewaltsam Zutritt zu zwei Geschäften in der Plochinger Fußgängerzone verschafft.

Anzeige

Zunächst wurde ein Feinkostgeschäft in der Marktstraße von den Tätern heimgesucht. Über ein Fenster, das sie aufwuchteten, gelangten sie in den Verkaufsraum. Dort entwendeten sie nach derzeitigem Ermittlungsstand Lebensmittel und Bargeld in Höhe von über 1 000 Euro. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 800 Euro.

Über die Eingangstür verschafften sich die Täter gewaltsam Zutritt zu einer Metzgerei in unmittelbarer Nachbarschaft. Aus dem Büro des Geschäfts entwendeten sie Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro. Hier verursachten die Täter Sachschaden in Höhe von etwa 1 500 Euro.

Anwohner oder Passanten, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon 07 11/39 90-0 mit dem Polizeirevier Esslingen in Verbindung zu setzen.

lp