Lokales

Einbrecher unterwegs in Frisörgeschäften

KIRCHHEIM Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro verursachte ein Unbekannter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Holzmaden und in Jesingen.

Anzeige

In der Bahnhofstraße in Holzmaden versuchte der Täter, die Tür zu einem Frisörgeschäft aufzubrechen. Als dies nicht gelang, flüchtete er. In Jesingen gelangte er gewaltsam über eine Tür in die Innenräume eines Frisörsalons in der Vorderen Straße. Er durchsuchte die Räume, wobei ihm Bargeld und Frisörartikel im Wert von mehreren hundert Euro in die Hände fielen. Das Polizeirevier Kirchheim bittet Personen, die in der Nacht verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter Telefon 0 70 21/501-0 zu melden.

lp