Lokales

Einbrecher von Hausmeister entdeckt

NÜRTINGEN Geflüchtet war ein Einbrecher, nachdem er am Dienstag von einem Hausmeister auf frischer Tat ertappt worden war.

Anzeige

Der Jugendliche gelangte über ein aufgebrochenes Fenster in das Hausmeisterzimmer der Neckarrealschule. Als er dort mit einem Brecheisen gerade einen Schlüsselschrank aufwuchten wollte, wurde er entdeckt. Der Unbekannte verließ daraufhin fluchtartig das Gebäude und rannte in Richtung Theodor-Eisenlohr-Schule davon. Anschließend verfolgten sowohl der Hausmeister als auch ein Passant den in Richtung Stadtmitte flüchtenden Einbrecher, verloren ihn aber aus den Augen. Das von ihm verwendete Brecheisen fand der Hausmeister in einem Gebüsch neben der Sporthalle. Der Unbekannte war etwa 16 Jahre alt und circa 165 Zentimeter groß. Er war schlank und trug ein weißes Kapuzen-T-Shirt.

lp