Lokales

Einbruch in Firmen:Bargeld erbeutet

SCHLIERBACH Beim Einbruch in eine Schlierbacher Sanitärfirma "Am Haslenbach" entwendete ein Einbrecher in der Nacht zum Samstag rund 560 Euro Bargeld. Nachdem er den Alurahmen eines Fensters aufgehebelt hatte, brach er in den Büroräumen zunächst Türen und danach Schränke und Schubladen auf der Suche nach Bargeld auf.

Anzeige

Der angerichtete Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mindestens 2 500 Euro. An einem direkt daneben befindlichen Metall verarbeitenden Betrieb in der Robert-Bosch-Straße wuchtete der Einbrecher eine Tür zur Fabrikationshalle auf und durchsuchte danach im Bürotrakt sämtliche Schränke und Behältnisse.

Auf der Suche nach Bargeld fielen ihm lediglich zirka 20 Euro Münzgeld in die Hände. Der Sachschaden an der Tür beläuft sich auf etwa 100 Euro.

lp