Lokales

Eine Meisterin der Tarnung

Die zweijährige Katzenmama Flecki bereitet den Mitarbeiterinnen des Katzenheimes jeden Tag aufs Neue eine Überraschung. Sie ist die Meisterin der Tarnung schlechthin und findet es wundervoll, mit den Menschen Verstecken zu spielen.

KIRCHHEIM Anfangs trieb Flecki die Helferinnen schon mal zur Verzweiflung, weil diese sie nicht finden konnten. Mittlerweile sind alle Verstecke im Katzenheim bekannt und es wird Zeit für die sanfte Katzendame in ein neues Zuhause umzuziehen.

Anzeige

Flecki kam mit ihren vier lebhaften Katzenbabys in das Tierheim und hatte ihren Nachwuchs mit ihrer sanften, souveränen Art toll im Griff, und der Nachwuchs liebte es, mit der Mama zu kuscheln. Zweibeinern gegenüber war Flecki anfangs allerdings sehr skeptisch, aber mit jedem Tag legte sie ihre Scheu mehr ab und mittlerweile kann sie es gar nicht erwarten, dass streichelnde Hände sie verwöhnen. Die Schmuseeinheiten genießt sie dann in vollen Zügen und käme nie auf die Idee diese freiwillig zu beenden. Anderen Katzen gegenüber ist sie zurückhaltend bis abweisend und deshalb möchte Flecki als Einzelkatze mit Freigang gehalten werden. Wer Interesse an Flecki hat, kann sich an die Tierheimleiterin, Telefon 0 70 21/7 18 12, wenden.

ina