Lokales

Eine schwer Verletzte nach Unfall

FILDERSTADT Eine schwer Verletzte, ein leicht Verletzter und Sachschaden in Höhe von etwa 18 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochabend auf der Filderstädter Nord-West-Umgehung ereignete.

Anzeige

Eine 28-jährige Frau war mit ihrem Daihatsu in Richtung Tunnel unterwegs. Kurz vor der Plieninger Straße geriet sie auf schneeglatter Fahrbahn auf die Gegenfahrspur. Dort kollidierte sie mit dem Mercedes eines 27-Jährigen. Durch die Aufprallwucht wurde der Daihatsu gegen die Leitplanke gedrückt. Bei dem Unfall zog sich die Frau schwere Verletzungen zu, derMercedeslenker wurde leicht verletzt.

lp